Allgemein

Besuch der Bienenwelt Bründl (Klassen 1abc)

Besuch der Bienenwelt Bründl

von Elisa Häuserer (1a)

Wir waren in unserer Bleiburgwoche (14.-18. Mai 2018) in der Bienenwelt Bründl. Da wurden wir von Herrn Erich Rudolf herumgeführt. Er hat uns erklärt, wie eine Bienenwabe aufgebaut ist und uns eine Bienenkönigin gezeigt. Die Königin ist mit einem Punkt am Rücken gekennzeichnet. Die Drohnen, das sind die männlichen Bienen, sterben nach dem Flug mit der Königin. Wir durften auch die Bienen, die auf den Waben saßen, streicheln. Damit sich die Bienen beruhigen, hat Herr Rudolf Rauch verwendet, denn dann denken sie, es brennt und die Bienen bleiben im Stock. Er hat uns auch gezeigt, wie man eine Wachskerze macht. Wir durften auch noch den eigenen Honig der Bienenwelt Bründl verkosten. Ich finde, es war spannend zuzuhören, wie Herr Rudolf uns alles erzählt hat.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: