Allgemein

Projekttage der 1a „Samurai-Shiatsu – Fit für die Schule“

Projekttage der 1a „Samurai-Shiatsu – Fit für die Schule“

von Helga Vosatka (Klassenvorständin)

Im April 2018 erlernten die Schüler und Schülerinnen der 1a-Klasse unter der fachkundigen Anleitung der diplomierten Shiatsu-Praktikerin, Frau Schüttenkopf, ausgewählte Shiatsu-Übungen. Das Ziel war, die körperliche und seelische Gesundheit der Kinder zu verbessern. In Partnerübungen praktizierten sie den achtsamen und respektvollen Umgang miteinander und entwickelten dabei auch ihr eigenes Körper- und Gesundheitsbewusstsein. Die Kinder waren mit viel Spaß und Einsatz dabei, was ihre sozialen und emotionalen Fähigkeiten förderte. Herzlichen Dank an Frau Schüttenkopf für die sehr gelungene und erfolgreiche Durchführung, sowie an die Kärntner Gebietskrankenkasse, die dieses Projekt finanzierte. Die Übungen, die im Rahmen dieser Projekttage erlernt wurden, finden weiterhin im Unterricht Anwendung, da sie auch die Entspannungs- und Konzentrationsfähigkeit der Schüler und Schülerinnen fördern und deren Selbstbewusstsein stärken.

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: