news

Was Eltern über Gewaltprävention für Schülerinnen/-er wissen sollten…

© BUNDESMINISTERIUM FÜR INNERES, Bundeskriminalamt

„Under 18“ – Kriminalprävention mit Jugendlichen. Die Gewaltpräventions-programme „Click & Check“ sowie „All Right – Alles was Recht ist“ werden in den Neuen Mittelschulen des Bezirks St. Veit in Schülerworkshops erarbeitet.
Referentin: Mag.a Elisabeth EICHER, Insp, Bezirkspolizeikommando St. Veit/Glan

Ziele von „All Right – Alles was Recht ist!“
  • Förderung des Rechtsbewusstseins
  • Erarbeiten von Handlungsstrategien für ein positives Miteinander
  • Förderung des Bewusstseins für zivilcouragiertes Verhalten
  • Stärkung der Lebenskompetenzen durch die Zusammenarbeit im Klassengefüge, Auseinandersetzen mit schwierigen Situationen und die interaktive Durchführung von Übungen
  • Erweiterung von alternativen Verhaltensmustern und Konfliktlösungsmöglichkeiten
  • Verbesserung der Kommunikationsfähigkeiten in der Interaktion zwischen Schülerinnen und Schülern, Lehrenden und Erziehungsberechtigten

Ziele von  „Click & Check“

  • Förderung des Rechtsbewusstseins
  • Erarbeitung von Handlungsstrategien für ein positives Miteinander
  • Vermittlung von Sachinformation über die Gefahren im Internet
  • Förderung des verantwortungsvollen Umganges mit digitalen Medien
  • Erweiterung und Verinnerlichung von Handlungsstrategien in sozialen Netzwerken
  • Verbesserung der Kommunikationsfähigkeiten in der Interaktion zwischen Schülerinnen und Schülern, Lehrenden und Erziehungsberechtigten
Quelle: https://www.bundeskriminalamt.at/205/start.aspx#a1
© BUNDESMINISTERIUM FÜR INNERES, Bundeskriminalamt

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: